Checkliste

  1. Ich bin Arbeitnehmer in einem Betrieb in Deutschland?
  2. Wir haben dort i.d.R. mindestens 5 Arbeitnehmer, die am letzten Tag der Wahl das 18. Lebensjahr vollendet haben?
  3. Es gibt bei uns mindestens 3 Arbeitnehmer, die dem Betrieb seit mindestens 6 Monaten angehören und im Betrieb arbeiten; mit Ausnahme der Arbeitnehmer, die Arbeitgeberfunktionen ausüben und in diesem Sinne deutlich in der Betriebshierarchie herausgehoben sind (Leitende Angestellte)?

Wenn die Voraussetzungen 1. – 3. erfüllt sind, dann kann in Ihrem Betrieb ein Betriebsrat gewählt werden!

a) Jederzeit kann ich eine Betriebsratswahl iniziieren gem. §13 BetrVG

b) Es stellt sich nun mehr die Frage, welches Wahlverfahren für Ihren Betrieb gilt?

  1. Wie viele Arbeitnehmer sind in Ihrem Betrieb?
  • < 50 Arbeitnehmer – vereinfachtes Wahlverfahren
  • 50 Arbeitnehmer – normales Wahlverfahren
  • 51 – 100 Arbeitnehmer – Vereinbarung mit dem Arbeitgeber über die Art des Wahlverfahrens
  1. Regelfall: normales Wahlverfahren!
  • Wie und durch wen erfolgt die eigentliche Betriebsratsgründung, nämlich die Wahl!